Mittwoch, 17. August 2011

So net!

Hallo da draußen,
kennt ihr das- ein todsicheres und einfaches Rezept (wahlweise Näh- oder Bastelanleitung) mal eben so nachmachen, kann ja nicht schiefgehen, und dann den absoluten Reinfall erleben?
Also, mir ist das nach dem Geburtstag so gegangen mit den total einfachen Cake Pops, die ungefähr so aussehen sollten:

 Mjam!!! (Bild gemopst von bakerella)

Die Reste von Sohnemanns Dschungelkuchen kamen mir gerade recht... Sind ja so schön bunt!
Erstmal die Kuchenreste fein zerkrümeln....
Hm. Äh, sieht irgendwie... egal. Weitermachen, Krümel ordentlich vermischen mit Doppelrahmfrischkäse...
????? ...dann zu Kugeln formen.....
... komische Farbe, irgendwie *blärch*. Vielleicht... mit dem Zuckerguß?

Kreisch!!! Wißt ihr was ich meine? Menno!

Die kleinen ekligen Gruselbällchen (die übrigens immer noch gut nach Zitronenkuchen schmeckten!) sind dann mit Einverständnis des Haushaltsvorstands (= Sohn) in den Müll gewandert *pfui*
Obwohl sie für eine Halloween-Party vielleicht als Gespensterknödel durchgegangen wären...
Ich hoffe, ich habe jetzt keinem den Appetit verdorben *kicher*
Cake Pops werde ich wohl für eine laaange Zeit nicht mehr versuchen zu machen!

Damit ihr jetzt die fiesen kleinen Dinger aus dem Kopf kriegt, hier noch ein paar schöne Bilder!
Am Sonntag beim Verwandtenbesuch hatte Sohnemann mächtigen Spaß mit den Schildkröten, sowohl den lebendigen...


als auch mit den Schleich-Schildis aus dem Fundus der älteren Kinder:


Und nun noch die zuletzt genähten Schätzchen:


Zwei schöne Blümchen-Mug Rugs und ein passendes Nadelkissen (das mit der Bastelwatte *hihi*). Bei den Mug Rugs fehlen aber noch ein paar Abnäher, die ich genau JETZT noch anbringen werde!
Daher: So long, machts gut und denkt immer dran : Das Leben ist schön!
Herzensgrüße,
Doro
Last, but not least: Herzlichsten Dank für eure Kommentare! Eigentlich schreib ich ja nur so ins Blaue hinein, und dass da tatsächlich Leute sitzen, die interessiert mitlesen und sogar unterstützen mit Kommentaren, das ist irgendwie... *rotwerd*... sehr schön! *Freu*

Kommentare:

  1. Hi Doro,
    na jetzt bin ich aber "geplättet"... soooo schöne genähte Sachen!!! EHRLICH!!! Vielen Dank fürs Zeigen! Ich habe noch nie nich MugRugs genäht - siehst du, bist du mir sogar einen Schritt voraus! Die sind ja echt klasse geworden!!! Das Nadelkissen aber auch!!!
    Na, dass tröstet doch über die "tollen" Lollys hinweg... klingt wirklich einfach... wäre super gewesen, wenn... vielleicht nächstes Mal *lach*?
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hej Doro,
    die Idee mit den Lollis ist gut. Nicht aufgeben, die klappen bestimmt bei nächsten mal!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen

Senf dazu? Aber gerne.