Mittwoch, 30. Januar 2013

Häkelkrone

Holla, the woodfairy.
Da wollte ich doch eigentlich mal Eindruck schinden mit einer Mika-Mütze nur für mich alleine. Schliesslich legt die Muddi hier eine Mütz nach der andern vor und in der Zeit die sie für eine Mütze braucht, häkele ich eine Reihe. Hmpf.
Aber wie wir alle wissen- mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Ich dachte echt ich schaff das bis Donnerstag, und dann das:
 
Mir ist ums verplatzen nicht eingefallen, zu welchem Anlass ich diese formschöne Häkelkrone hätte anziehen können. Und als ich sie aufprobierte, entschied sich ihr Schicksal recht schnell. Zu eng.
Und das geht bei einem RUMS-Teil ja gar überhaupt nicht. Ausser mir heisst hier keiner RUMS. *höhö*
Ich muss allerdings gestehen, dass es auch kaum (gar keinen *hust*) Bewerber für den Besitz der Häkelkrone gab. Nur seltsam amüsierte Gesichter. Verwöhntes Pack.
Nun denn. Geb ich auf? Neeeneeeneeeichgebnichauf *mitzusammengebissenenZähnen*.
Der Tag wird kommen, an dem ich eine Mika-Mütze besitze, selbst gehäkelt aus den Garnknäueln die ich gestern aus der Häkelkrone gemacht habe. Ha! Wollnwerjamalsehn.
Und bis dahin RUMST es eben noch eine Kanga. Lieblingspulli! Die schwarze ist ja schon bekannt, die graue ist NEU *juhu* Komisch, wieder Sterne. Hat ü-ber-haupt-nix damit zu tun, dass die mir etwa gefallen würden. Sind aber einfach zu applizieren *kihihi*.
Demnächst bestelle ich übrigens nur noch schwarzen Sweat. Der graue hat da so eine blöde Beule im Bauchbereich. Ich glaube, ich verklage den Hersteller.
Der graue Sweat ist übrigens von Buttinette. Ich hatte zwei Meter bestellt und bekam ein Stück von an einer Seite 2,10 Länge (*freu*) und an der anderen Seite 1,90 Länge (hä?). Schief geschnitten, aber wie!
Da ich aber so wild auf die Kanga (und mir der schiefe Schnitt eigentlich auch wurscht) war, habe ich den Stoff dennoch sofort in die Waschmaschine gefeuert- bloss keine Zeit verlieren. Trotzdem habe ich eine Mail an Buttinette geschrieben, ich alter Klugscheisser, um wichtig mitzuteilen wie der Stoff aussah. Ich meine- womöglich haben die ein Alkoholproblem in der Zuschneiderei und keiner sagts denen und irgendwann gibts einen Riesenknall, weil dann der edle Seidenbrokat voller Rotwein.. wasweissich. Ich wollte eigentlich nur klugscheißen.
Jedenfalls hat eine sehr nette Dame sofort geantwortet, nee geht garnicht, und ich krieg eine Erstattung von 2,- Euro aufs Konto. Guckstu blöd- hallo? Wollt ich doch garnicht. Trotzdem Danke! Und die Moral von der Geschicht? Der Stoff ist klasse, der Service auch. Bestell ich wieder. Aber irgendwas stimmt an dem Stoff doch nicht. Der bügelt sich nicht von selber. Menno.




Kommentare:

  1. Toll geschrieben dein Post, toller Pulli.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Hach, liebe Doro, würde ja gerne was Geistreiches zu deinen Werken hierlassen, aber ich geh jetzt erst mal in Ruhe und gepflegt ablachen!!! Holy, the woodfairy!!!! PRUUUST!!!!
    GGGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste, ich kann nich nur Deutsch, ich kann auch Denglisch. Und jetzt is hier ma Silence in the box.:-)
      *Gacker*
      GGLG, Doro

      Löschen
  3. Sehr schöner Pulli. Und ich seh da keine Beule im Bauchbereich ;-)

    AntwortenLöschen
  4. passt die krone denn über eine toi-pap-rolle??? *duckundrenn* nicht böse sein, aber bevor ich den text las, war das mein erster gedanke, oh, eine toilettenpapierhaube...
    aber die kangas, toll! ich hab auch so komische stoffe, die mittig beulen, ob die vom selben hersteller sind? und solltest du selbsbügelnde stoffe finden, her mit der bezugsquelle, die kaufen wir ruck-zuck leer, oder?
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Klopapierkrone!!! *HandvordieStirnklatsch* Das wärs gewesen, ich Groß-Depp.

      Löschen
  5. *pruhuuuuhuuuuuuuust* *tränenwegwisch*
    Liebe Doro, herzlichen Dank für diesen Post. So geil.

    Die Kanga ist toll, aber das mit der Beule am Bauch, ich weiß auch nicht ... Ich hab aber auch immer wieder Stoffe, die dieses Problem haben. Sauerei, findste nicht auch?!?

    Und ich bin gespannt, wie die Mika sich entwickelt. Schick doch die Wolle der Muddi ;o)

    LG, Luci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS wäre natürlich DIE Lösung *harhar* Die Muddi freut sich, wenn sie mit Wollpaketen bombardiert wird. Obwohl ich mich ja manchmal frage, wer die ganzen Mützen dort immerzu anzieht. Und was macht sie im Sommer???

      Löschen

Senf dazu? Aber gerne.