Dienstag, 25. Februar 2014

Schade.

Sehr geehrte Frau oder sehr geehrter Herr
Eine gut bekannte internationale Gesellschaft Sie unsere Gesellschaft möchte Ihnen eine Arbeitsstelle anbieten. Wir können Ihnen die Stelle von einem Großkundenbetreuer nicht anbieten, aber die Vakanz von einem Manager im Absatzgebiet ist offen.
Damit wir die benötigte Information können Sie gerne das Bewerbungsformular unten ausfüllen www.alana.in.ua/de/
Danke für Ihre Rücksicht,
Menschenkraftdienst
Wilhelm Marlow



Und ich wollte doch so gerne Großkundenbetreuer im Menschenkraftdienst werden. Aber dafür müßte ich natürlich erstmal wissen, ob ich eine Frau oder ein Herr bin.
Schnüff.


Kommentare:

  1. Sowas in der Art hatte ich auch neulich. Da aber mein Kredit genehmigt wurde und ich ganz sicher vielleicht den Hauptpreis gewonnen habe, habe ich arbeiten nicht mehr nötig ;-)
    Immernoch lachende Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. *gröhl* *kicher* *gacker*
    Versuchen kann man's ja mal!
    Menschenkraftdienst ist das Beste!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Ganz klar Frau, weil was soll ein Mann denn als Manager im Absatzgebiet? Mit Absätzen kennt Frau sich doch besser aus. Menschenkräftige Grüße,
    Ihre Frau oder Herr( unerwünschtes bitte streichen) Liebesbinchen

    AntwortenLöschen
  4. Also im Menschenkraftdienst wird das nicht so eng gesehen ob Männlein oder Weiblein. Na, dann wird es wohl nix mit der Karriere... LG julia

    AntwortenLöschen
  5. Einfach nur herrlich. *g*

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen

Senf dazu? Aber gerne.